Anleihen kaufen - Sicherer Zinsertrag

StaatsanleihenSie haben sich bestimmt schon ein Mal überlegt Ihr Geld nicht auf Tagesgeldkonten oder Festgeldkonten zu legen, sondern in Anleihen zu investieren. Eine sichere und solide Anlage mit vernünftigen Zinssätze - wie man hört.

Was sind eigentlich Anleihen?

Anleihen sind verzinsliche Wertpapier, welche von Staaten (Staatsanleihen), Gemeinden oder Unternehmen (Unternehmensanleihen) ausgegeben werden und garantieren eine Rückzahlung nach dem Ende der Laufzeit und in regelmäßigen Abständen Zinserträge abwerfen.

Wo kann ich Anleihen kaufen?

Anleihen werden an der Börse gehandelt und können über einen Broker gekauft werden. Grundsätzlich benötigen Sie für die Verwahrung Ihrer Wertpapiere ein Wertpapierdepot, welches die Bank für Sie gerne einrichtet. Ein passendes und günstiges online Depot finden Sie in unserem Depotvergleich. Die Einrichtung von Depots ist meist kostenlos. Nur beim Kauf/Verkauf fallen Gebühren an. Unsere Empfehlung für den Anleihen-kauf ist Cortal Consors

Wie finde ich die richtige Anleihe

Besuchen Sie dazu ein großes Finanzportal z.B. finanzen.net oder OnVista und benutzen Sie dort die Anleihen-Suche. Wenn Sie eine passende Anleihe gefunden haben, kaufen Sie diese mit einem Broker. (Siehe unsere Empfehlung).

Laufzeit von Anleihen

Anleihen haben eine unterschiedlich lange Laufzeit, meist ist die Rendite höher, wenn Sie dem Emittenten (z.B. Deutschland) langfristig Geld leihen.Beispiele für Anlagehorizonte sind:

  • kurzfristig (bis 4 Jahre)
  • mittelfristig (4 bis 8 Jahre)
  • langfristig (mehr als 8 Jahre)

Bester Broker für Anleihen

Aktien-Depots Orderkosten Verwaltungskosten Auszeichnungen Besonderheiten Zum Antrag
flatex Staffel ab 5,00 € (teilweise auch 0€)
5,90 € außerbörslicher Festpreis
keine flatex siegelflatex siegel Neuer, günstiger Anbieter
Für viele Anlegertypen geeignet

Kostengünstig, ab 0€
Kostenlose Real-Time-Kurse
Ing-Diba 0,25 %
(min. 9,90 € - max. 49,90 €)
keine ING-DIBA Börse Online Auszeichnung Nr. 1 in Deutschland
Keine versteckten Gebühren

5.000 Fonds & ETFs gebührenfrei
DKB Depot 10,- Euro bis 10.000 Euro
25,- Euro über 10.000 Euro
keine DKB Auszeichnung Einfache Gebührenstruktur
Einige Fondssparpläne ohne Gebühren

Einfacher Depotübertrag

Wie berechne ich die Rendite von Anleihen?

Die Rendite setzt sich aus dem Kauf/Verkaugsgewinn und den regelmäßig gezahlten Kupon (Zinserträge) zusammen. Dazu ein kleines fiktives Beispiel mit der Anleihe "Bananen-Republik":
Laufzeit: 3 Jahre
Kaufkurs: 90 €
Wert: 100€
Zinsen p.a. (Kupon): 5%

Man rechnet einfach die Zinserträge der Jahre zusammen:

  • Kauf des Wertpapieres für -90€ = -90€
  • im 1. Jahr: +5 € Zinsen (Kupon) = -85€
  • im 2. Jahr: +5 € Zinsen (Kupon) = -80€
  • im 3. Jahr: +5 € Zinsen (Kupon) = -75€
  • Am Ende der Laufzeit: +100 € = +125 €

Gewinn pro Jahr: (125 Auszahlung - 100 Einsatz) / 3 Jahre = 8,3% p.a. Gesamtrendite vor Steuern und Gebühren.

Wie viel kostet der Kauf einer Anleihe

Die Kosten für den Kauf einer Anleihe hängen vom jeweiligen Anbieter ab. Unsere Empfehlung ist: Cortal Consors Dort sind die Gebühren sehr überschaubar und bezahlbar.