Technische Analyse - Mit Charts zum Erfolg

Die technische Analyse ist genau genommen ein Überbegriff für zwei finanzanalytische Verfahren:

  1. Chartanalyse
  2. markttechnische Analyse

Meist wird der Oberbegriff (technische Analyse), jedoch mit Chartanalyse gleichgesetzt und nur Experten legen Wert auf den Unterschied.

Was ist die Chartanalyse?

Die Chartanalyse, also das analysieren des Charts (Verlauf des Aktienkurses in einem Koordinatensystem), dient zur Vorausberechnung des zukünftigen Börsenkurses, auf Basis historischer Kursentwicklungen. Nach der technischen Analyse versuchen Sie den künftigen Kursverlauf von Wertpapieren und Indizes zu bestimmenund und können dementsprechend vorausschauend handeln.

Was ist mit den Unternehmenszahlen?

Die technische Analyse berücksichtigt - anders als die Fundamentalanalyse - nicht die betriebwirtschaftlichen Daten oder das volkswirtschaftliche Umfeld des Unternehmens, sondern legt den Fokus ausschließlich auf die Kursentwicklung einer Aktie.