Was sind Aktien?

Aktien und WertpapiereEine Aktie ist ein Wertpapier, das einen Anteil einer Gesellschaft verbrieft. Darum wird des Öfteren auch von der Begrifflichkeit des "Anteilsscheines" Gebrauch gemacht. Ganz genau genommen ist eine Aktie ein verbriefter Bruchteil des Grundkapitals einer Gesellschaft und die Aktionäre - welche Aktien einer Gesellschaft halten - stehen in einem rechtlichen Verhältnis zu eben dieser Gesellschaft, haben also Rechte und Pflichten, die wiederum im Aktiengesetz (AktG) geregelt sind.

Aktien Einleitung

Vereinfacht ausgedrückt und dargestellt haben Sie die Möglichkeit, Anteile einer Gesellschaft zu erwerben (Aktien), die sich dazu entschlossen hat, an die Börse zu gehen. Gesellschaften in Deutschland zerlegen dazu ihr Grundkapital und die einzelnen Bruchteile des Grundkapitales können Sie dann über eine Börse (Wertpapierbörse) in verbriefter Form kaufen. Dabei dienen die unterschiedlichen Börsen weniger dazu, dass Aktien einmalig "an den Mann" gebracht werden können, sondern viel mehr zur erwünschten Zirkulation der Wertpapiere. Hierbei ist unter Einhaltung des Wertpapierhandelsgesetzes eine Wertpapierbörse dazu da, damit Sie Aktien so unkompliziert, schnell und kostengünstig wie möglich kaufen und wieder verkaufen können.

Wie der Aktienkurs entsteht, warum und wie Sie mit Aktien Gewinne realisieren können und welche verschiedenen Aktiengattungen es gibt, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

Einsteiger Anleitung

Sie suchen eine kleine Anleitung um schnell in den Aktienhandel einsteigen zu können? Auf unserer Webseite finden Sie eine Anleitung, um direkt mit dem Kaufen von Aktien beginnen zu können: Anleitung Aktien kaufen

Besondere Aktien

Fußballaktien - Was sind Fußballaktien?